Spitzenmieten (Bestand)

Dargestellt sind die durchschnittlichen, inserierten Mietpreise je Quadratmeter Wohnfläche. Standardpreise beschreiben das mittlere Segment (Median). Spitzenpreise geben das 95%-Perzentil an, Anfangspreise das 5%-Perzentil. Die Preisspanne zwischen Spitzen- und Anfangspreisen gibt somit mindestens 90% der berücksichtigten Mietpreise wieder, bei geringen Fallzahlen aber auch die gesamte Spannbreite der inserierten Mieten. Angaben nur für Gebiete, bei denen mindestens 20 Objekte je Segment und Jahr berücksichtigt werden konnten.

Datengrundlage ist eine umfangreiche Sammlung sorgfältig aufbereiteter Immobilienmarktdaten aus mehr als 100 Quellen (Angebotsdaten). Die Sammlung speist sich aus kontinuierlich, deutschlandweit und flächendeckend recherchierten Immobilieninseraten und wurde um Dupletten und Betrugsinserate bereinigt. Bei der Recherche fließen neben den bekannten großen Immobilienmarktplätzen auch kleinere, spezialisierte Internetquellen und Printmedien ein.

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Zuletzt aktualisiert April 19, 2021, 16:28 (UTC)
Erstellt April 19, 2021, 16:28 (UTC)
source Empirica Regio
year 2019