Gemeindliche Steuerkraft

Die gemeindliche Steuerkraft errechnet sich, indem zur Realsteuerkraft einer Stadt/Gemeinde der Gemeindeanteil an der Einkommensteuer und der Gemeindeanteil an der Umsatzsteuer hinzugerechnet werden und die Gewerbesteuerumlage in Abzug gebracht wird.

Weitere Informationen zur Datengrundlage: https://www.statistikportal.de/sites/default/files/2020-03/Regio-Stat-Katalog_2020.pdf#page=158

Daten und Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Feld Wert
Zuletzt aktualisiert April 19, 2021, 16:30 (UTC)
Erstellt April 19, 2021, 16:30 (UTC)
Jahr 2020
source Regionalstatistik